Ökumenische Jugenddienste – Internationales Workcamp in Paplitz

Datum: 08.08.20 - 22.08.20

Hurra, ein Lichtstreif am Horizont. Das Workcamp in Paplitz (Brandenburg) kann stattfinden.
Weitere Informationen zum Camp finden sich hier: https://eys-workcamp.de/paplitz-brandenburg/

Teilnahmebedingungen:

– Camp-Sprache ist Englisch/Deutsch
– Das Workcamp dauert 2 Wochen (Samstag-Samstag). Es wird eine Teilnahme von Anfang bis Ende erwartet.
– Die Kosten der Camp-Teilnehmer*innen für Unterkunft, Verpflegung und Freizeitaktivitäten werden vom ÖJD getragen.
– Von den Teilnehmer*innen muss eine Teilnahmegebühr von 25€ getragen werden.
– Es gibt keine finanzielle Entlohnung für die Arbeit
– Die Teilnehmenden müssen 18-26 Jahre alt sein. (Nach Absprache auch schon ab 17 Jahren.)
– Jede*r Teilnehmende ist über den ÖJD unfall- und haftpflichtversichert.
– Die Teilnahme an der internationalen Begegnung wird den Teilnehmer*innen durch einen „Nachweis International“ bescheinigt.
– Das Programm ist offen für alle Menschen: Für Christen, Muslime, Andersglaubende oder Nichtglaubende.
– Von dem Rüstzeitenheim Paplitz wurde ein Hygienekonzept entwickelt, welches zu beachten ist.
– Das Camp findet unter Beachtung der momentan gegebenen Hygieneregeln statt. Für das Camp gilt die Verordnung über den „Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg“ (Stand 15.6.2020)

Anmeldung: https://eys-workcamp.de/anmeldung/